mehr als ein Verein
 mehr als ein Verein

Die wechselhaften Entwicklungen des TVB

Seit 1895 wird in Borgeln unter wechselnden Bezeichnungen Breitensport betrieben.

Beginnend mit

  • Turnverein Eintracht Borgeln 1895 (ab 1895)
  • Turnverein Borgeln und Umgebung (ab 1926)
  • Turn- und Sportverein Borgeln (ab 1945)
  • Turnverein Borgeln 1927 (ab 1950)
  • Turnverein Borgeln 1895 e.V. (ab 1960)

setzte der Verein wie schon erwähnt auf Breitensport, insbesondere in den Sportarten Turnen und später auch der Leichtathletik machte sich der TVB einen Namen weit über die Kreisgrenzen hinaus bis hin zu den Deutschen Meisterschaften. Parallel dazu spielte der Feldhandball eine weitere große Rolle im Vereinsgeschehen.

Ab 1960 wurde das Sportangebot um das Kinderturnen und Kleinkindturnen erweitert, ehe ab 1966 der Fußball die Möglichkeit sportlicher Betätigung noch erweiterte.

Im Jahr 1976 gesellte sich noch das Tennisspielen dazu, wobei sich erfreulicherweise eine große Anzahl der früheren Handballer und Leichtathleten auf dem Tennisplatz manch spannendes Duell lieferten. Leider ist das Interesse am Tennis weitgehend verloren gegangen, so dass diese Abteilung innerhalb eines rührigen Vereinslebens ein eher unscheinbares Dasein fristet.

Gleichwohl ist der TVB mit den verbleibenden Abteilungen Kinderturnen, Leichtathletik, Damenturnen, AH-Handball und mehr sowie nicht zuletzt Fußball beginnend im Jugendbereich bis hin zu den alten Herren bestens aufgestellt und sieht der weiteren Zukunft mit großem Optimismus entgegen.

Um auf die jeweilige Internetseite unserer Sponsoren zu gelangen, einfach auf das Bild klicken (es haben allerdings nicht alle eine Internetseite)

Senioren Kreisliga D

 

25.08.19 um 13.00Uhr

GW Ostönnen 2 -TV Borgeln